Feuerwehr Schnürpflingen

Schriftgrösse: A A A

"gemeinsam noch stärker"

- unter diesem Motto richteten die Freiwilligen Feuerwehren Schnürpflingen, Illerrieden und die Stützpunktwehr Dietenheim eine technisch anspruchsvolle Gemeinschaftsübung aus.
Simuliert wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen und 4 eingeklemmten Personen. Übungsort war in Schnürpflingen-Beuren in der Ringstraße.
 
Die Feuerwehr Schnürpflingen war mit der Sicherung der Unfallstelle und dem Brandschutz beauftragt.
Die Zeitgleich alarmierten Feuerwehren aus Illerrieden und Dietenheim waren mit der Menschenrettung unter dem Aspekt patientenorientierten Rettung mit Hydraulikgeräten zuständig.
 
Wieder einmal wurde bewiesen, dass die Zusammenarbeit der Wehren hervorragend funktionierte.
 
An dieser Stelle einen Dank den Organisatoren und den Beteiligten Kameraden.

Bildergalerie



Veröffentlicht am
13:06:07 17.10.2009